Volltextsuche:
Janina Schiffer
Ihre persönliche Ansprechpartnerin
DEKRA, ISO 9001, ISO 14001
Sie befinden sich hier:
Westtours Gruppenreisen > > Großbritannien > Pilgerreise Schottland Rundreise
  • Programmvorschlag
  • Leistungen & Preise
  • Weitere Highlights
Flugreise | Großbritannien
Preis pro Person ab € 1485,-

Schottland - Religiöse und historische Momente

  • Melrose Abbey, Richard Semik, Fotolia, Easy Bus
  • Schottland, Pilgerreise 8 Tage, Westtours Gruppenreisen, StepMap
  • Holyrood Palast, 123rf
  • Schottland, Loch Lomond, Mareen Friedrich, Fotolia, EasyBus
  • Auerhahn, Schottland, Andrew Sproule, Fotolia, Easy Bus
  • Edinburgh Castle, Brandon Howard, Fotolia, EasyBus
  • Schafe, Schottland, Baronb, fotolia, Easy Bus
  • Ruinen von St. Andrews, Paul Tomkins, Visit Scotland
Pilgerreise Schottland - 8 Tage

Ihre Reisehighlights

  • Organisation einer Heiligen Messe an Ihrem gewünschten Ort
  • Whiskyverkostung in einer Destillerie
  • Stadtbesichtigung Glasgow und Edinburgh


Geschichtsträchtige Momente in Schottland, das Feiern von Messen an heiligen Orten, Begegnung mit einheimischen Mönchen. All dieses können Sie während einer unvergesslichen Rundreise durch Schottland erleben.


Edinburgh – Glasgow – Loch Lomond – Inverness – Loch Maree - Pluscarden Abbey – Aberdeen – Edinburgh

 

Tag 1: Gemeinsamer Hinflug

Ihre deutschsprachige Reiseleitung begrüßt Sie am Flughafen in Edinburgh. Im Anschluss fahren Sie in den Süden Schottlands - in die Border Region. Genießen Sie hier einen Ausflug in eine landschaftlich reizvolle und sehr geschichtsträchtige Region. Sie besuchen Sie Dryburgh Abbey, die eine fast verwunschene Atmosphäre aufweist. Anschließend geht es weiter zu dem Ausblick Scott´s View, mit einem atemberaubenden Blick auf das Tweed Valley Tal und die Hügel Eildon Holls. Hotelbezug in der Umgebung von Glasgow. (A)

Tag 2: Glasgow

Heute erkunden Sie vormittags Glasgow während einer Panoramarundfahrt. Mit Stil und Kultur ist Schottlands größte Stadt eine wahre Offenbarung. Die Vielfalt an international anerkannten Museen und Galerien und abwechslungsreicher Architektur machen die Stadt einzigartig. Glasgow bietet für Besucher ganzjährig verschiedenste Unterhaltungsangebote. Am Nachmittag fahren Sie zum Stirling Castle, eines der bedeutendsten königlichen Residenzen in Schottland. Erkunden Sie die zahlreichen Räume des Schlosses und finden Sie mehr über das Leben bei Hofe heraus, wie z. B. das Leben in der mittelalterlichen Küche. (F, A)

Tag 3: Loch Lomond

Am Ufer von Loch Lomond können Sie das beeindruckende Panorama des Sees bewundern. Für eine kleine, stärkende Pause halten Sie in dem malerischen Ort Luss, wo Sie Ihre Eindrücke in Fotos festhalten können. Anschließend fahren Sie durch das Tal von Glencoe, aufgrund seiner Geschichte auch als “Tal der Tränen” bekannt. Im Süden befinden sich drei Gebirgsausläufe, die sogenannten “Three Sisters” und im Norden begrenzt der Kamm der Aonach Eagach das Tal. Zu Mittag halten Sie in Fort William, wo Sie die Möglichkeit haben, die Schleuse des Caledonian Kanals zu besichtigen.

Am Nachmittag fahren Sie am Ufer des Loch Ness entlang, dem größten Wasserreservoir in Großbritannien und besichtigen Urquhart Castle. Die ca. im Jahre 1230 erbaute Burg zählt zu den größten in Schottland und hat eine lange Geschichte. (F, A)

Tag 4: Wester Ross Region

Besuchen Sie eine der landschaftlich reizvollsten Regionen Schottlands, die sog. Wester Ross Region. Zunächst fahren Sie zu der beeindruckenden Schlucht von Corrieshalloch. Wagemutige können  die Hängebrücke aus dem 19. Jh. überqueren. Hier stürzt der Fluss Droma ca. 46 Meter in den Measach Wasserfall in die Tiefe. In Ullapool, einem kleinen Fischerort im Nordwesten Schottlands, halten Sie als Nächstes. Trotz seiner nur ca. 1300 Einwohner ist Ullapool die größte Siedlung der dünn besiedelten Nord-West Highlands. Ullapool lädt mit einigen Kunstläden und Pubs sowie Restaurants zum Verweilen ein. Anschließend besuchen Sie den Inverewe Garten. Dieser von Osgood Mackenzie kreierte Garten beeindruckt allein schon durch seine atemberaubende Lage auf einer Halbinsel am Ufer des Loch Ewe. Die Fahrt zurück nach Inverness führt Sie entlang des Beinn Eighe Nationalparks und des Sees Loch Maree. (F, A)

Tag 5: Pluscarden Abbey

Am Morgen fahren Sie zur Pluscarden Abbey. Bevor Sie die Abtei erreichen, machen Sie einen kurzen Stopp am Schlachtfeld von Culloden. Pluscarden Abbey ist das einzige mittelalterliche Kloster Großbritanniens, das noch immer von Mönchen bewohnt wird und für seinen ursprünglichen Zweck genutzt wird. In der Region Speyside in den schottischen Highlands konzentriert sich die Whiskyproduktion. Sie werden die Glenlivet Brennerei kennenlernen, die erste legale Brennerei nach dem „Act of Excise“ von 1823. Weiter geht die Fahrt nach Aberdeen. (F, A)

Tag 6: Aberdeen

Nach Ihrem Frühstück lernen Sie Aberdeen durch eine Stadtrundfahrt besser kennen. Die drittgrößte Stadt Schottlands erlebte ihren Aufschwung vor allem durch das vor der Küste geförderte Öl. Nach Ihren Erkundungen fahren Sie entlang der Küste nach Stonehaven, wo Sie für einen Fotostopp am Dunnottar Castle halten. Diese Burg beeindruckt vor allem durch ihre außergewöhnliche Lage, denn sie ist auf ca. 50 m hohen Klippen erbaut und nur durch einen Pfad zu erreichen. Bekannt ist es außerdem aus dem Film „Hamlet“ mit Mel Gibson. Anschließend geht es in den Cairngorm Nationalpark, wo Sie das Balmoral Castle besuchen, den schottischen Sitz der königlichen Familie. Am Ende des Tages beziehen Sie Ihr Hotel im Raum Perthshire. (F, A)

Tag 7: Edinburgh

Auf dem Weg nach Edinburgh besuchen Sie als Erstes die Kathedrale von Dunkeld. Der Bau der Kathedrale begann 1260, sie wurde aber erst 1501 fertiggestellt. Aufgrund der langen Bauzeit, besteht die Kathedrale aus verschiedenen Baustilen, wie die Gotik und Romanik. In St. Andrews besichtigen Sie die Überreste der St. Andrew’s Kathedrale. Anschließend führt Sie Ihre Fahrt durch kleine Fischerdörfer zurück nach Edinburgh. Sie überqueren die Forth Road Bridge mit gutem Blick auf die berühmte “Forth Railway Bridge und kehren zurück in die schottische Hauptstadt. Übernachtung in Edinburgh. (F, A)

Tag 8: Rückflug

Heute entdecken Sie die schottische Hauptstadt zunächst während einer Stadtrundfahrt. Lernen Sie verschiedene Teile der Stadt kennen, wie z.B. die Royal Mile, die Princes Street Gardens, Leith – wo sich der Hafen befindet, u.v.m.. Gegen Abend fliegen Sie zurück nach Deutschland. (F)

Anfragen erst für geschlossene Gruppen ab 15 Personen möglich.

Flugreise | Großbritannien

Schottland - Religiöse und historische Momente

Pilgerreise Schottland - 8 Tage

Inklusiv-Leistungen:

  • Flüge ab dt. Flughafen in der Touristenklasse inkl. Steuern & Sicherheitsgebühren
  • 7 Übernachtungen in den Mittelklasse-Hotels
  • 7x irisches Frühstück in den Hotels
  • 7x Abendessen in den Hotels
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Reise
  • Moderner Reisebus während der gesamten Reise
  • Sämtliche Eintrittsgelder laut Programm
  • Reiseunterlagen
  • Sicherungsschein
Preis pro Person ab € 1485,-
Reise Code: EDI4
8-Tages-ReisePreis pro Person
Mittelklassehotelsab € 1485,-
Preise p.P. im DZ für Gruppen ab 21 Personen
Zubuchbare Leistungen:
Einzelzimmerzuschlagab € 295,-
Weitere Informationen:
Gerne berücksichtigen wir Ihre eigenen Wünsche und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.
Wir können die Reise auch für einen Zeitraum von 9 oder 10 Tagen planen.
Flugreise | Großbritannien
Preis pro Person ab € 1485,-

Schottland - Religiöse und historische Momente

Pilgerreise Schottland - 8 Tage

Highlands in Edinburgh - Holyrood Park

Holyrood Palast,
 

Sie können auch ein Stück der Highlands direkt in der Innenstadt von Edinburgh erleben. Im Holyrood Park finden Sie kleine Seen, schroffe Felsen und eine erholsame Weite. Vielleicht möchten Sie die Zeit vor Ihrem Abflug noch nutzen, um hier zu entspannen und Ihre Reise bei einem Spaziergang in Ruhe Revue passieren zu lassen.

 
Mehr Infos...